Schlagwort-Archive: Kompakthomepages

Erklärvideos von Nahklick

Damit unsere Nutzer und Interessenten in Zukunft einen besseren Einblick und letzte Kniffe und Tricks kennenlernen, haben wir ein paar Tutorials entwickelt:

Grundlegendes, Ihre Vorteile und das Thema Kompakthomepages werden eingehend betrachtet und Ihre Nutzung kurz erläutert:

 

 

Kompakthomepages in 2011 noch schaufensterartiger!

Alles neu macht der Mai, lautet ja die alte Volksweisheit. In diesem Fall stimmt dies nicht ganz. Wir haben uns erlaubt, den Mai in den Januar zu verlegen, um die Kompakthomepages unserer Firmen noch ein wenig schöner zu gestalten. Hauptaugenmark lag dabei auf der Vereinfachung der Funktionen, Verbesserung der Ansichten und mehr schaufensterartigen Gestaltung der beliebten Firmenseiten.

Einige der wesentlichen Änderungen möchte ich an dieser Stelle kurz einmal vorstellen:

a) Eine Spalte statt zwei
Aus Gründen der Übersichtlichkeit und der Gefälligkeit haben wir uns dazu entschieden, dass zweispaltige Konzept aufzugeben und nunmehr die Darstellung der Funktionsboxen auf eine Spalte zu beschränken. Dies hat den Vorteil, dass nunmehr Bild und Text als eine Einheit unmittelbar erlebbar sind, auch wenn man nicht extra die Vergrößerung betrachtet:

b) Bilder, Bilder, Bilder
Nunmehr ist die Bildershow auch verstärkt auf alle möglichen Formate anwendbar. Die Bilder können dabei wie gewohnt als Show ablaufen, man kann sie selbst mit der Mouse „durchfliegen“, aber auch auf Bildschirmgröße vergrößern, um so bei besonders hoher Qualität in den vollen Genuss des Angebotes zu gelangen:

c) Filme in HD
Damit Ihre Kunden auch in den vollen Genuss der von Ihnen erstellten Unternehmens- oder Informationsvideos gelangen, haben wir es nunmehr ermöglicht, dass Sie Videos in HD bis zu 1080p abspielen können – schauen Sie sich gern einmal das beigefügte Beispiel auf dem Vollbildschirm an – eine völlig neue Dimension, die das Invest in ein eigenes Video erst so richtig rechtfertigen:

d) Link-Funktionsbaustein
Musste man in der alten nahklick-Version die zu verlinkende Seite noch manuell als Bild einfügen, so reicht es nunmehr den Link des Shops oder der eigenen Website anzugeben – den Rest erledigt die automatische Preview Technik:

Neben diesen wesentlichen Änderungen haben wir an Details ebenfalls Hand angelegt. Sie werden sehen, die Bedienbarkeit hat sich dadurch noch einmal ein gutes Stück verbessert.

Wir wünschen Ihnen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr mit dem neuen nahklick.de!